Bewusstsein,  Spirit,  Selbsterkenntnis

Entscheidungen von Herzen haben Schöpferkraft

Immer wieder stellte ich in der Vergangenheit fest, dass ich selbst es bin, der seinen Weg blockiert. Da sind so viele Glaubenssätze in mir – eingetrichtert durch die Gesellschaft und nicht zuletzt durch die Erziehung – die mich daran hindern, weiter zu gehen und in meinen Kraft zu kommen.

Aber da ist noch etwas, dass meine Wünsche blockieret, es ist die Entscheidung aus ganzem Herzen!

Solange wir noch zweifeln, solange wir uns nicht sicher sind über den Weg, den wir gehen wollen, solange wir uns nicht mit voller Absicht wagen, eine Entscheidung aus vollem Herzen zu treffen, vielleicht auch, weil wir glauben, wir hätten es nicht verdient, kann sich nichts Neues manifestieren. Wir bleiben im Meer der Gedanken, Überlegungen und Zweifel gefangen und wir drehen uns sprichwörtlich im Kreis.

Da ich persönlich immer versuche weiter zu kommen, meinen Weg zu finden und dadurch meine Schöpferkraft mehr und mehr zu leben, habe ich mich jetzt vor ein paar Tagen entschieden, eine Art Hypnose zu machen, in der ich meine Blockaden erkenne und sie „endlich“ löse. Natürlich war da sofort der Gedanke, was das wohl finanziell für mich bedeutet, aber meine Entscheidung stand fest, ich spürte es ganz klar in meinem Herzen, das und nichts anderes will ich als nächstes tun, ich will mich befreien, will alten Ballast abwerfen um noch mehr in meine Kraft zu kommen, egal, was das für mich finanziell bedeutet. Und wenn es der richtige Weg ist, wird sich mir auch ein Weg zeigen, wie ich das Finanzielle lösen kann.

Und nun heute, als ich an meinen Briefkasten ging, lag dort ein Brief meines Vermieters drin, es ist die jährliche Betriebskostenabrechnung. Normalerweise habe ich Glück, wenn ich 15 bis 20 Euro zurückbekomme aber dieses mal ist es sogar so viel, dass es selbst die Kosten der Hypnose übersteigt.

Ich bin in solchen Momenten immer wieder so dankbar und erfüllt von der Zusammenarbeit mit dem allumfassenden großen Geist und ich danke mir selbst, dass ich mich immer wieder wage, mit ganzem Herzen den nächsten Schritt zu tun und mir selbst dadurch erlaube, solche wunderbaren Geschenke zu erhalten.

Wenn wir unsere Schöpferkraft erkennen und ihr erlauben, sich zu entfalten, dann findet sich für jeden Stein im Leben eine Lösung.