• "Es gibt nur zwei Arten, sein Leben zu leben: Entweder so, als gäbe es keine Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder."

    Albert Einstein

  • "Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten, verglichen mit dem was in uns liegt."

    Ralph Waldo Emerson

  • "Das Glück der Erkennenden mehrt die Schönheit der Welt und macht alles, was da ist, sonniger."

    Friedrich Nietzsche

  • "Nimm dir Zeit, um froh zu sein; es ist die Musik der Seele."

    irischer Segenswunsch

  • "Sei du selbst! Alle anderen sind bereits vergeben."

    Oscar Wilde

  • "Frieden wird in die Herzen der Menschen kommen, wenn sie ihre Einheit mit dem Universum erkennen."

    Black Elk (Lakota, Medicine Man)

  • "Sich selbst zu lieben ist der Anfang einer lebenslangen Romanze."

    Oskar Wilde

  • "Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind."

    Jean Anouilh

Über mich

Sonja Höhle

Sonja Höhle

Ich bin im Dezember 1970 geboren und lebe seit jeher in Deutschland. Dennoch schlägt mein Herz für Irland, da ich zur Hälfte Irin bin.

Meine Mutter, die lange Zeit in Irland lebte, beschäftige sich schon in frühester Jugend mit der Spiritualität und dem Karten legen. Diese Gaben muss sie mir mit in die Wiege gelegt haben, denn seit meiner Kindheit erlebe ich Dinge, die mit dem normalen logischen Verstand nicht erklärt werden können. Und auch, wenn die spirituelle Seite in mir mein ständiger Begleiter ist, so bin ich stets bestrebt, die Fragen, die einen jeden interessieren, zuerst mit den Antworten, die das Leben für einen bereit hält, zu erklären. Hier gibt es zum Beispiel einen für mich sehr wichtigen Berater und zwar das Unterbewußtsein. Es spricht mit uns u.a. in unseren Träumen, zeigt uns unsere Ängste, Probleme und sogar Lösungswege.

Ich befasse mich unglaublich gerne mit Esoterik. Es ist spannend, verschiedene Epochen und ihren Umgang mit der Esoterik und übernatürlichen Phänomenen zu beobachten und daraus Rückschlüsse ziehen zu können.

Auch der Umgang der modernen Wissenschaft mit diesen Themen, der Einfluss auf die Menschen - all diese Dinge finde ich hochinteressant.